Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Ermittlungserfolg in Wasserburg

Erfolgreiche Fahndung nach goldenem BMW!

Wasserburg - Am Freitagabend gegen 21 Uhr kam es in der Ledererzeile in Wasserburg zu einer Verkehrsunfallflucht. Nun wurde der Flüchtige gefasst:

UPDATE, Montag, 11.45 Uhr 

Aufgrund des Teilkennzeichens und der eher selteneren Lackierung gelant es der Polizei, den Unfallflüchtigen, einen 21-Jähriger aus Wasserburg, zu ermitteln.

Erstmeldung

Ein gold-metallic-farbener 3er BMW mit Wasserburger Kennzeichen (WS) soll auf Höhe Haus-Nr. 33 gegen ein geparktes Auto gefahren sein, sich dann aber entfernt haben.

Wer Angaben zum Verursacher machen kann, soll sich bei der Polizei Wasserburg unter 08071/9177-0 melden.

Pressemitteilung Polizei Wasserburg am Inn

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare