Ermittlungen wegen Körperverletzung

Frau randaliert in Wasserburg und tritt Polizisten - Beamter verletzt

Blaulicht Polizei
+
Blaulicht Polizei

Wasserburg - Eine Frau randalierte am Samstagabend in der Altstadt. Als die Polizei eintraf, griff sie diese sogar an. 

Pressemeldung im Wortlaut


Am Samstag, den 7. Märt  gegen 18.40 Uhr, wurden Beamte der Polizeiinspektion Wasserburg in die Herrengasse gerufen. Eine alkoholisierte Dame randalierte dort vor einem Lokal.

Als die Beamten auf sie zu gingen und beruhigen wollten, wurde die Frau aggressiv. Sie musste gefesselt und zur Dienststelle verbracht werden. Hierbei leistete sie heftigen Widerstand, trat nach den Beamten und beleidigte sie.


Ein Polizist erlitt bei der Auseinandersetzung eine leichte Verletzung an einem Bein. Gegen die Dame wurde Anzeige wegen tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte sowie vorsätzlicher Körperverletzung erstattet.

Pressemeldung Polizei Wasserburg

Kommentare