Auf dem Gelände des ISK Wasserburg

Tonnenschwere Kabelrollen von Baustelle geklaut

Wasserburg/Gabersee - Auf der Baustelle des Inn-Salzach-Klinikums wurden im Laufe des vergangenen Wochenendes mehrere Kabelrollen von bis zu einer Tonne entwendet.

Auf dem Gelände des Inn-Salzach- Klinikums wurden in der Zeit von Freitag, den 24. März, 14 Uhr bis Montag, den 27. März, 07 Uhr, mehrere Kabelrollen aus einer umzäunten Baustelle von unbekannten Tätern entwendet.

Diese Rollen wiegen zwischen 90 kg und einer Tonne, sodass zum Abtransport ein Lkw benutzt worden sein muss. Ebenso ist es möglich, dass von den unbekannten Tätern ein Kran benutzt wurde, um die Rollen über den Zaun hinweg auf einen Lkw zu verbringen. Der genaue Beuteschaden muss noch ermittelt werden.

Zeugen, welche im Tatzeitraum etwas Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Wasserburg unter der Telefonnummer 08071/9177-0 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser