Unfall bei Wasserburg

E-Bike-Fahrer (79) trotz Helm schwer am Kopf verletzt

Wasserburg am Inn - Am Sonntag wurde ein 79-jähriger E-Bike-Fahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Die Polizei bittet nun um Hinweise zum Unfallhergang. 

Am Sonntag, den 18. Juni, kam es gegen 14.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten E-Bike- Fahrer auf der Kiesstraße zwischen Gern und Gabersee bei Wasserburg am Inn. 

Nach bisherigem Ermittlungsstand kam ein 79-Jähriger aus bislang unbekannter Ursache mit seinem E-Bike zu Sturz. Er trug einen Helm, erlitt wohl trotzdem schwere Kopfverletzungen. 

Die Polizei Wasserburg ermittelt nun zur Unfallursache und bittet Unfallzeugen, die den Sturz gesehen haben, sich unter 08071/91770 zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser