Einbruch in einer Bar in der Burgau

Spielautomaten geknackt - Sachschaden von bis zu 10.000 Euro

Wasserburg am Inn - Bei einem Einbruch in eine Bar in Burgau am Donnerstagnachmittag, 26. September, knackten Einbrecher Spielautomaten und hinterließen einen großen Sachschaden.

Pressemeldung im Wortlaut:

Am gestrigen Donnerstag Nachmittag (26. September) wurde der Polizei Wasserburg ein Einbruch in eine Bar in der Burgau gemeldet. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand drang der oder die Täter in das Lokal ein und erbeuten aus Geldspielautomaten Bargeld. Die Automaten wurden dabei erheblich beschädigt. Der Sachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt. Die Tat dürfte in der Nacht ab 0.20 Uhr verübt worden sein.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen im Umfeld des Will-Ernst-Ringes oder allgemein in der Burgau, melden sich bitte bei der Polizei Wasserburg unter der Telefonnummer 08071/91770.

Die Pressemeldung der Polizeiinspektion Wasserburg am Inn

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT