Schutzengel bei Unfall auf der B15 Höhe Attel

Mehrfach überschlagen: Autofahrerin (70) stürzt Hang hinab

Wasserburg - Am 6. Oktober, gegen 15.15 Uhr, fuhr eine 70-jährige Dame mit ihrem Auto auf der B15 von Wasserburg kommend in Richtung Rosenheim.

Plötzlich kam sie auf Höhe von Attel aus bislang unerklärlichen Gründen rechts von der Fahrbahn ab und nahm eine Leitplanke mit, wodurch das Auto sich dann mehrfach nach rechts überschlug und den Hang runter rollte. Das Auto kam dann erst aufgrund der Bäume zum Stehen und blieb auf dem Dach liegen. Zur Absicherung wurde die Fahrbahn zur Bergung der Dame und des Fahrzeugs gesperrt.


Die Dame hatte dabei großes Glück und kam leicht verletzt ins Klinikum.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg

Rubriklistenbild: © picture alliance / Stefan Puchne (Symbolbild)

Kommentare