In Wasserburg

Polizei sucht BMW-Fahrer

Wasserburg - Die Polizei sucht einen BMW-Fahrer, dessen Auto am Dienstagvormittag auf einem Parkplatz leicht beschädigt wurde.

Am 20. Dezember teilte ein Herr aus Soyen mit, dass er am 19. Dezember, 9.30 Uhr, in Wasserburg, Parkplatz -Unter der Rampe- beim Rangieren gegen ein geparktes Auto gestoßen ist. Am beschädigten Fahrzeug hinterlegte er eine Nachricht mit seinem Personalien und seiner Erreichbarkeit. Da sich der Geschädigte sich bis jetzt bei dem Verursacher des Schadens nicht gemeldet hat, wandte er sich an die Polizei Wasserburg.

Der Herr aus Soyen hat sich das Kennzeichen des beschädigten Autos nicht notiert. Er konnte nur angeben, dass es sich um einen kleinen schwarzen BMW handelt, welchen er vorne links beschädigt hat.

Der Geschädigte wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Wasserburg unter der Telefonnummer 08071/9177-0 zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser