Schwer verletzt

Radfahrer knallt gegen Autotür

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Albaching - Da eine 25-jährige Mercedes-Fahrerin am Stoppschild nicht anhielt, übersah sie einen Radfahrer. Dieser fuhr gegen die Fahrertür fuhr und wurde verletzt!

Eine 45-jährige Mercedes-Fahrerin befuhr gegen 12.40 Uhr die Gemeinde-Verbindungsstraße zwischen Thal und Albaching. Beim Überqueren der Kreisstraße RO41 zum Doktorberg, übersah sie - ohne auf ein Stoppschild zu achten - einen von links kommenden, 69-jährigen Radfahrer aus dem Landkreis Ebersberg.

Der Radfahrer fuhr gegen die Fahrertüre des Autos und wurde hierbei schwer verletzt. Glücklicherweise trug er aber - wie vorgeschrieben - einen Schutzhelm.  Er wurde mit dem Rettungswagen in die Kreisklinik Ebersberg eingeliefert.

Am Auto entstand ein Schaden von 1000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser