Crash: 85-jähriger Rentner übersieht Fahrerin 

Wasserburg - Ein 85-jähriger Rentner übersah beim Abbiegen eine junge Autofahrerin. Es kam zum Crash - dabei entstand Sachschaden in Höhe von 5000 Euro. Die junge Frau wurde verletzt:

Am 19. März um 12.10 Uhr ereignete sich in der Staudhamer Straße in Edling ein Verkehrsunfall. Ein 85-jähriger Rentner aus dem Raum Wasserburg wollte mit seinem Renault vom Penny Markt nach links in die Staudhamer Straße einbiegen und übersah dabei eine von links kommende 24-jährige Frau in einem BMW. Beide Fahrzeuge kollidierten miteinander.

Die junge Frau aus dem Raum Wasserburg wurde beim Unfall leicht verletzt. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Die Gesamtschadenshöhe beträgt ungefähr 5000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser