Polizei ermittelt in Wasserburg

Unbekannter Vandale demoliert Schaufenster von Fotogeschäft

Wasserburg - In der Nacht von Freitag, 6. Dezember, auf Samstag, 7. Dezember, wurde das Schaufenster eines Foto-Ladens in der Schmidzeile in Wasserburg eingeschlagen. Die Polizei ermittelt:

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Der Tatzeitraum konnte von Mitternacht bis 4 Uhr eingegrenzt werden. Von der Polizei Wasserburg kann ein Eindringen in den Laden aufgrund des Schadensbildes ausgeschlossen werden, weshalb nun wegen Sachbeschädigung gegen unbekannt ermittelt wird.

Nun bitte die Polizei Wasserburg um Hilfe. Wer sachdienliche Hinweise zu Tat und Täter machen kann, solle sich bitte unter der Telefonnummer 08071/9177-0 melden.

Pressemeldung Polizei Wasserburg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Kommentare