Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg

Jugendliche schmeißen Fensterscheibe am Dobl ein: Polizei sucht Zeugen

Wasserburg - Am Abend des 9. März haben zwei bislang unbekannte Jugendliche bei einem Haus in Dobl eine Fensterscheibe eingeworfen. Die Polizei startet nun einen Zeugenaufruf.

Am Samstag, den 9. März um ca. 19 Uhr wurde bei einem der Anwesen in der Siedlung am Dobl mit einem Stein eine Fensterscheibe eingeworfen. Die Geschädigten konnten beobachten, wie die Täter, zwei Jugendliche, in Richtung Schmerbeckstraße wegliefen. 

Zur fraglichen Zeit waren einige Passanten im besagten Bereich unterwegs. Zeugen die etwas zu der Tat angeben können, werden aufgerufen, sich unter der Telefonnummer 08071/91770 bei der Polizeiinspektion Wasserburg zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg

Rubriklistenbild: © picture alliance / Daniel Maurer

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT