Unbekannter sticht 13 Mal auf Reifen ein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wasserburg - Am Sonntagmorgen sammelte eine Frau hinter dem Staudhammer See Pilze. Zur selben Zeit machte sich ein Unbekannter an ihrem Auto zu schaffen und zerstach einen Reifen.

Am 17. August, im Zeitraum zwischen 8 Uhr und 10 Uhr sammelte eine Wasserburgerin im Waldstück hinter dem Staudhammer See Pilze. Sie stellte ihr Auto in der Nähe der dortigen Tennisplätze ab.

Als sie wieder zu diesem zurückkam, bemerkte sie, dass der hintere Reifen zerstochen wurde. Der bislang unbekannte Täter hat den Reifen mittels eines scharfen Gegenstandes, vermutlich eines Messers, 13 Mal zerstochen.

Hinweise diesbezüglich bitte an die Polizei Wasserburg unter 08071 / 9177-0

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser