Unfall auf B304 bei Wasserburg

Rollerfahrerin kann nicht mehr rechtzeitig ausweichen - Krankenhaus

Wasserburg - Am Montag (20. Juli), gegen 16.45 Uhr, ereignete sich an der Abfahrt von der B304 auf Höhe Penzing ein Verkehrsunfall, bei der eine 56-jährige Rollerfahrerin nicht unerheblich verletzt wurde.

Die Pressemeldung der Polizei im Wortlaut:


Die Rollerfahrerin aus Eiselfing befuhr die Staatsstraße aus Babensham kommend in Richtung Wasserburg. Ein 61-jähriger Waldkraiburger kam zur gleichen Zeit mit seinem Auto von der B304 und wollte von der Abfahrt auf die Staatsstraße in Richtung Babensham einfahren.

Dabei übersah er die von links kommende Rollerfahrerin. Diese konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und kam zu Sturz. Die 56-Jährige wurde dabei nicht unerheblich verletzt. Sie wurde ins Krankenhaus verbracht. Der Autofahrer blieb unverletzt.


Der Gesamtschaden wird auf 3.500 Euro geschätzt.

Pressemeldung Polizei Wasserburg

Rubriklistenbild: © picture alliance / Patrick Seege

Kommentare