Hund wird angefahren und läuft weg

Wasserburg - Ein Mischlingshund ist einem 57-Jährigen vors Auto gelaufen. Der Mann konnte nicht mehr ausweichen. Der Hund lief nach dem Zusammenstoß weg.

Am 22. Juli gegen 13.15 Uhr befuhr ein 57-jähriger Fahrzeugführer mit seinem VW Polo von Eiselfing kommend die RO 37 in nördlicher Richtung. Wenige Meter vor dem Ortsschild Bachmehring überquerte ein weiß/schwarzer, etwa 50 - 60 cm hoher, Mischlingshund die Fahrbahn und wurde vom Pkw erfasst. Der Hund lief nach dem Zusammenstoß weiter, am Pkw wurden der vordere Kotflügel und die Fahrertür beschädigt.

Eventuelle Zeugen des Vorfalls, insbesondere der Halter des Mischlingshundes, werden gebeten sich bei der Polizei in Wasserburg am Inn, Tel. 08071 / 91770, zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg am Inn

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser