Sachschaden nach Unfall

Zusammenstoß: 62-Jähriger übersieht Auto von 23-Jährigem

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Polizeieinsatz wegen eines Unfalls auf der B15. Es entstand viel Sachschaden

Wasserburg - Zu einem schweren Verkehrsunfall mit Sachschaden kam es am Montagvormittag gegen 10.30 Uhr auf der B15. Beteiligt waren ein 62-Jähriger sowie ein 23-Jähriger.

Schwerer Verkehrsunfall mit Sachschaden auf der B15. Ein 62-jähriger Pkw-Lenker aus Steinhöring befuhr am 12. Oktober 2015 um 10.30 Uhr die Staatsstrasse 2079 von Griesstätt kommend und wollte mit seinem Ford nach links in die vorfahrtsberechtigte Bundesstraße B15 einfahren.

Er übersah dabei einen von links kommenden 23-jährigen Pkw-Fahrer aus Mühldorf mit seinem Audi. Es kam auf der Bundesstraße zum Zusammenstoß. Durch den Unfall wurde der Straßenverkehr erheblich beeinträchtig. Beide Fahrzeuge mussten durch ein Abschleppunternehmen von der Unfallstelle entfernt werden.

Pressemitteilung Polizei Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser