Verkehrsunfall in Wasserburg

Crash beim Abbiegen - 47-Jährige verletzt

Wasserburg - Am Mittwoch Nachmittag kam es auf Höhe Gabersee auf der B 15 zu einer Auto-Kollision. Eine Fahrzeuginsassin wurde daraufhin verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Am 15.04.2015, gegen 16 Uhr, ereignete sich auf der B15, Höhe Gabersee ein Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person.

Eine 47-jährige Dame aus dem Landkreis Rosenheim bog mit ihrem Toyota auf Höhe Gabersee von Wasserburg kommend nach links in die B15 ein und kollidierte dabei mit einem von links kommenden, also in Richtung Haag fahrenden, Ford Transit.

Während die beiden Insassen des Ford, ein 54-jähriger Mann und sein 47-jähriger Beifahrer jeweils aus Mühldorf, unverletzt blieben, erlitt die Fahrerin des Toyota nach den bisherigen Erkenntnissen leichte Verletzungen und wurde vorsichtshalber per Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht.

Die Sachschäden an den beiden Fahrzeugen werden jeweils auf ca. 5000 Euro geschätzt.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser