Vandalismus in der Altstadt

Wasserburg - Unbekannte randalierten in der Silvesternacht in der Altstadt: Mutwillig haben sie eine Tür eingetreten und Kabel herausgerissen.

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht von Montag auf Dienstag in der Wasserburger Altstadt, am Anwesen Marienplatz 25, mutwillig ihr Unwesen getrieben. Es wurde die Tür eines Architekturbüros aufgetreten und die Kabel eines Außensensors der Heizungsanlage des gesamten Gebäudes herausgerissen. Insgesamt entstand dabei ein Sachschaden in Höhe von ca. 380 Euro. Sachdienliche Hinweise bitte der Polizeiinspektion Wasserburg unter der Telefonnummer 08071/91770 mitteilen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser