Gartentür in Wasserburg eingeschlagen und Auto beschädigt

Nächtliche Sachbeschädigungen im Stadtgebiet

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wasserburg - Die Polizei hatte an diesem Wochenende gut zu tun. Es kam unter anderem zu Einsätzen wegen Sachbeschädigungen im Stadtgebiet.

In der Nacht von Freitag auf Samstag gegen 01:30 Uhr konnte ein Zeuge beobachten, wie ein bislang unbekannter Täter den Außenspiegel eines Pkws beschädigte. Dieser war in der Herrengasse vor der Sparkasse abgestellt.

Im Anschluss daran ging der Täter weiter Richtung Kirche und der Zeuge hörte ein Klirren. Durch die eingesetzte Streife konnten jedoch keine weiteren Beschädigungen festgestellt werden.

Wer Angaben zum Täter machen kann oder selbst geschädigt worden ist, soll sich mit der Polizei in Verbindung setzen. Dies gelte insbesondere auch für den männlichen Begleiter des Täters.

Ebenfalls von Freitag auf Samstag kam es zu einer Meldung, weil "auf der Burg" in Wasserburg eine Garagentür beschädigt worden war. Zwischen 1.30 Uhr und 9 Uhr am Samstagfrüh hat ein bislang unbekannter Täter die Scheibe der Garagentür eingeschlagen.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Wasserburg am Inn, unter der Telefonnummer: 08071 9177-0, erbeten.

Pressemitteilung Polizei Wasserburg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser