Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

18-Jährige wird vermisst

+
Wer hat Jancita Panjas seit Montag gesehen?

Wasserburg/Rosenheim - Seit Montagmittag wird die Schülerin Jacinta Panjas (18) vermisst. Sie wurde zuletzt nach einem Schulbesuch in Rosenheim gesehen.

Seit Montag, 16. Juli, wird die 18-jährige Schülerin Jacinta Panjas vermisst. Die Schülerin wurde zuletzt gegen 13.05 Uhr, nach dem Schulbesuch, in Rosenheim gesehen.

Beschreibung:

165 cm groß, schlank, braune Haare, üblicher Weise zu einem Dutt zusammen gebunden, bekleidet war sie einem mit dunkelblauen Oberteil, einer enganliegender Hose und pinkfarbenen Schuhen.

Sachdienliche Hinweise werden bei der Polizeiinspektion Wasserburg unter der Telefonnummer 08071 / 9177-0 oder an jede andere Polizeidienststelle erbeten.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg

Kommentare