Wegen falscher Dokumente in Haft

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Am Freitag haben Rosenheimer Schleierfahnder einen Urkundenfälscher aus Pakistan verhaftet.

Die Beamten erkannten, dass es sich bei dem pakistanischen Reisepass um eine Fälschung handelte. Eine fahndungsmäßige Überprüfung des im Pass befindlichen griechischen Visums ergab zudem, dass dieses als gestohlen gemeldet war.

Die Bundespolizei in Rosenheim zeigte den 28-Jährigen wegen Urkundenfälschung bzw. Veränderung von amtlichen Ausweisen und unerlaubter Einreise an. Er wartet nun in der Haftanstalt Bernau auf seine Hauptverhandlung vor dem Amtsgericht Rosenheim.

Pressemitteilung Polizei Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Bundespolizeiinspektion Rosenheim

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser