Farbmarkierungen an Häuser geschossen

Heldenstein/Weidenbach - Vermutlich eine Gruppe von "halbstarken" Jugendlichen ist in der Nacht von Freitag auf Samstag durch Weidenbach und hat mit Farbe um sich geschossen.

Die Täter haben mit einer Luftdruckwaffe so genannte Farbmarkierungsmunition verschossen. Insgesamt wurden mehr als zehn Gebäude mit über 30 gelben Farbkugeln beschossen. Die Polizei Mühldorf bittet um Hinweise unter der Tel. Nr.  08631/3673-0  .

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser