Weidezaun umgefahren

Kolbermoor - Zwischen dem 22. November ab 17 Uhr und 23. November um 14 Uhr wurde in Kolbermoor-Schlarbhofen am Fasanenweg ein Holzweidezaun auf eine Länge von ca. 30 Metern umgefahren.

Den Reifenspuren zur Folge könnte es sich um einen Traktor gehandelt haben. Sachdienliche Hinweise zur Klärung der Unfallflucht nimmt die Polizei Bad Aibling unter 08061/9073-0 entgegen.

Pressemeldung PI BAd Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser