Kuchen blockierten den Irschenberg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Irschenberg - Panettone-Kuchen sorgten für Verkehrsbehinderungen am Irschenberg: Ein Brummifahrer hatte seine Kuchen falsch geladen. Das brachte seine Räder zum Durchdrehen.

Zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kam es gestern auf der Steigungsstrecke des Irschenbergs Richtung München.

Beamte der Verkehrspolizei Rosenheim stellten vor Ort fest, dass die Antriebsräder eines slowakischer Lastzuges aufgrund falscher Beladung durchdrehten und sich der Lkw auf der nassen Fahrbahn nicht mehr von der Stelle bewegen ließ.

Auf dem Ladedeck des Lkw wurde festgestellt, dass die „Panettone-Kuchen“ aus Verona aufgrund fehlerhafter Ladungssicherung ins Rutschen gerieten und dadurch auf den Antriebsrädern keine Belastung mehr bestand.

Der 46-jährige Brummifahrer wurde mit seiner süßen Fracht abgeschleppt und der Lkw musste anschießend umgeladen werden. Nach Hinterlegung einer Sicherheitsleistung konnte die Fahrt nach Stuttgart fortgesetzt werden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Verkehrspolizeiinspektion Rosenheim

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser