Mit Werkzeug und Masken: Fahrraddieb erwischt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Aschau - Mehrere neue Fahrräder fand die Polizei am Sonntag in Aschau bei einem rumänischen Autofahrer - zwei davon waren bereits als gestohlen gemeldet.

Am Sonntag gegen 4 Uhr in der Früh wurde auf der Staatsstraße 2352 in Aschau ein rumänischer Autofahrer kontrolliert. In seinem Fahrzeug wurden mehrere zerlegte neuwertige Fahrräder festgestellt. Die Überprüfung ergab, dass zwei dieser Räder zur Sachfahndung aufgrund eines Diebstahls ausgeschrieben waren.

Außerdem wurden in dem Fahrzeug noch Einbruchswerkzeug und Masken sowie Fahrradkleinteile gefunden. Die Sachen wurden von der Polizei sichergestellt, der 43-jährige Fahrer vorläufig festgenommen.

Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde er dem Haftrichter vorgeführt, der Haftbefehl erließ. Der Rumäne wurde in die Justizvollzugsanstalt Stadelheim eingeliefert.

Erst vergangene Woche wurden in Waldkraiburg in großem Stil mehrere Räder aus einem Geschäft gestohlen. Ein Zusammenhang zwischen den beiden Fällen besteht laut Auskunft der Polizei aber nicht.

xe/Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser