Hund widerstandslos abgeführt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Riedering - Mit lautem Gebell versuchte sich ein kleiner Hund zutritt zu einer fremden Wohnung zu verschaffen. Über Stunden bellte er in der Nacht auf der Terrasse.

Am Mittwochmorgen gegen 3 Uhr wurde eine Familie in der Gemeinde Riedering durch lautes Hundgebell wach. Nachdem nach über einer Stunde keine Ruhe einkehrte informierte die Familie schließlich die Polizei. Eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Rosenheim konnte den tierischen Ruhestörer noch vor Ort antreffen.

Der ca. 30 cm große Hund hatte versucht, sich durch sein Gebell Zutritt in die fremde Wohnung der Familie zu beschaffen und saß auf der Terrasse. Mittels einer provisorischen Leine in Form von mehrere Handfesseln konnte das Tier „widerstandslos“ festgenommen und auf die Polizeiwache gebracht werden, wo es mit Wasser und einer Wurst versorgt wurde.

Anschließend wurde der Hund in das Tierheim Rosenheim gebracht.

Pressemeldung PI Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser