Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

In Wiese überschlagen

Erharting - Weil ihr ein Fahrzeug zu weit auf ihrer Spur entgegen kam, musste eine 20-Jährige ausweichen. Sie kam auf die Wiese und überschlug sich.

Am 26.12.09 gegen 16.35 Uhr befuhr eine 20-jährige Frau aus dem Gemeindebereich Töging mit einem Pkw Opel die Kreisstraße MÜ 33 vom Frixinger Kreisel in Richtung Erharting. Dabei kam ihr ein bislang unbekanntes Fahrzeug entgegen, das nach Angaben der Opel-Fahrerin langsam auf ihre Fahrspur zog.

Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste die Opel-Fahrerin nach rechts auf die Wiese ausweichen. Anschließend kam sie nach links auf den dortigen Grünstreifen, das Fahrzeug überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Die alleine im Fahrzeug befindlich Frau war angeschnallt; mit leichten Verletzungen kam sie in das Krankenhaus.

Am Opel entstand ein Sachschaden von ca. 5000 Euro. Der andere Wagen fuhr weiter, ohne sich um den Vorfall zu kümmern.

Die Polizei Mühldorf bittet unter der Tel.-Nr. 08631 / 36730 um sachdienliche Hinweise.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare