Vermisst: 84-Jähriger wieder aufgetaucht!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Winhöring - Der seit Mittwoch abgängige 84-Jährige wurde heute morgen von einem Radfahrer gefunden. Wegen seinem Zustand wurde er vorsorglich ins Krankenhaus gebracht.

Seit Mittwoch, 25. Juni gegen 11.30 Uhr, war ein 84-Jähriger Winhöringer, der mit seiner Familie in Winhöring in einem Einfamilienhaus wohnt, zu Fuß abgängig. Da er etwas desorientiert und nicht mehr allzu gut auf den Beinen ist, sowie am Abend immer noch nicht zu Hause war, wurde die Polizei verständigt.

Momentane Absuchungen und Ermittlungen erbrachten keinen Erfolg. Ein Polizeihubschrauber war zur Absuche von Freiflächen um Winhöring ebenfalls im Einsatz. Am Donnerstag, 26. Juni, morgens gegen 08.30 Uhr, wurde der 84-Jährige von einem 39-Jährigen Radfahrer an der Feldwegzufahrt zum Silbersee, etwa drei Kilometer von seinem Wohnhaus entfernt, aufgefunden.

Er war unverletzt, jedoch in geschwächtem Zustand. Er wurde deshalb mit dem BRK ins Kreisklinikum Altötting verbracht.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser