Zelt abgebrannt - Zeugen gesucht

Kolbermoor - Eine junge Rosenheimerin bemerkte am Mittwochabend ein in Flammen stehendes Zelt. Die Brandursache ist noch unklar. Die Polizei bittet deshalb um Hinweise aus der Bevölkerung.

Am Mittwoch gegen 22.15 Uhr fiel einer jungen Frau aus Rosenheim beim Vorbeifahren auf, dass in der Nähe des Basketballplatzes an der Aiblinger Straße in Kolbermoor ein kleines Zelt brennt.

Die Feuerwehr Kolbermoor konnte die Überreste schnell löschen. Es hat sich offenbar um ein kleines Iglu-Zelt gehandelt, das völlig abgebrannt ist. Der Schaden wird auf ca. 100 Euro geschätzt. Da die Brandursache derzeit noch nicht ganz klar ist, werden Zeugen, die etwas gesehen haben, gebeten sich mit der Polizeiinspektion Bad Aibling unter folgender Telefonnummer in Verbindung zu setzen:  08061-9073-0  .

Wem das Zelt gehört ist bislang auch noch nicht bekannt, weshalb der Eigentümer ebenfalls gebeten wird, sich bei der Polizei zu melden.

Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser