Zeuge verfolgt Pfandflaschen-Diebe

Dorfen - Ohne lange zu fackeln, verfolgte ein Zeuge drei minderjährige Diebe, die aus dem Leergut-Depot eines Supermarktes unerlaubt Pfandflaschen herausfischten.

Drei 14-jährige Jugendliche wurden am Sonntag, 28. August, gegen 20 Uhr von einem Dorfner Bürger beobachtet, wie sie aus dem Leergutdepot eines Supermarkts Pfandflaschen herausfischten und in Säcke verstauten. Als sie bemerkten, dass sie beobachtet wurden, ergriffen sie die Flucht.

Der Zeuge nahm mit seinem Fahrrad die Verfolgung auf und konnte einen der Täter bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Kurze Zeit später waren auch die flüchtigen Mittäter ermittelt. Das Trio hatte bereits bei einem der Täter ein Depot mit Pfandflaschen angelegt, die sie bei ihrem ersten Streifzug erbeuteten.

Das gesamte Diebesgut wurde sichergestellt. Es hatte einen Wert von ca. 40 Euro. Gegen alle drei geständigen Diebe wird Strafanzeige erstattet.

Pressemeldung Polizeiinspektion Dorfen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser