+++ Eilmeldung +++

Mehrere Standorte betroffen

Verdacht des Abgasbetrugs: Ermittler durchsuchen Daimler 

Verdacht des Abgasbetrugs: Ermittler durchsuchen Daimler 

Versuchter Einbruch: Zeugen gesucht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Unbekannte Täter versuchten am Mittwoch, in ein Einfamilienhaus in Westerndorf St. Peter einzubrechen. Die Kripo bittet um Hinweise.

Um 20 Uhr sah die Bewohnerin, eine 65-jährige Frau, dass ein Bewegungsmelder an einer Türe auf der Rückseite des freistehenden Hauses anschlug. Als sie etwas später den Hintereingang überprüfte, war die Türe einen Spalt weit geöffnet, die Vorhängekette hing aber noch im Schloss. Verdächtige Geräusche oder Personen hatte sie zuvor keine bemerkt.

Die verständigten Polizeibeamten konnten an der Türe Spuren feststellen, die darauf schließen lassen, dass diese aufgehebelt worden war. Allerdings waren der oder die Einbrecher geflüchtet, ohne in das Haus gelangt zu sein. Eine Absuche in der Umgebung durch die Polizei verlief ergebnislos.

Die Kriminalpolizei Rosenheim führt in diesem Fall die Ermittlungen und erhofft sich nun durch einen Zeugenaufruf Hinweise aus der Bevölkerung.

Wer hat zur fraglichen Zeit, Mittwoch, 07. März, um 20 Uhr oder in der Zeit davor im Bereich des Elsternweg in Westerndorf St. Peter verdächtige Wahrnehmungen gemacht bzw. auffällige Personen oder Fahrzeuge festgestellt? Wer kann sonst Hinweise in dieser Sache geben?

Hinweise bitte an die Kriminalpolizeiinspektion Rosenheim unter der Telefonnummer 08031 / 2000 oder an jede andere Polizeidienststelle.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern-Süd

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser