Zeugenaufruf: Betonpoller umgefahren

Rosenheim - Am Freitag gegen 10 Uhr bog ein Lkw von der Münchener Straße nach rechts in die Salinstraße ab. Dabei beschädigte er zwei vor dem Karstadt Sporthaus befindliche Betonpoller.

Diese wurden aus der Verankerung gerissen und dabei beschädigt. Der Lkw-Fahrer hob anschließend seine beschädigte Stoßstange auf und fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Wer kann Angaben zu dem Lkw (Kennzeichen, Fahrer) machen? Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Rosenheim, Tel.: 08031 / 200-2200 entgegen.

Pressemeldung PI Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser