Zusammenstoß bei Schonstett

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Schonstett/Rieperting - Ein Landwirt aus Schonstett wollte am Abend des 30. Oktober mit seinem Pkw VW Golf von Schwöll/Gde. Schonstett kommend nach Rieperting fahren. Dazu musste er die Staatsstraße 2092 überqueren.

Es kam zum Zusammenstoß mit dem Pkw VW Golf eines jungen Kfz- Mechatronikers aus Eiselfing, welcher auf der Staatstraße 2092 von Halfing kommend in Richtung Wasserburg unterwegs war.

Der Kfz-Mechatroniker erfasste mit seinem Fahrzeug seitlich vorne rechts das Auto des Landwirtes und versetzte dieses dadurch auf die Staatsstraße in nördliche Richtung. Der junge Eiselfinger wurde mit seinem Pkw VW Golf nur leicht nach rechts abgelenkt, geriet dann aber nahezu ungebremst in die angrenzende Wiese und stieß, nachdem er eine Strecke von über 100 Meter zurückgelegt hatte, gegen die Hauswand eines Anwesens in Rieperting.

Im Gegensatz zum Landwirt wurde der Kfz-Mechatroniker verletzt und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht werden.

Die Höhe des Gesamtschadens kann noch nicht beziffert werden. Beide „Gölfe“ wurden erheblich beschädigt. Auch die Höhe des Schadens an der Hauswand kann noch nicht benannt werden.

Pressemitteilung Polizei Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser