Zusammenstoß mit Traktor

Oberneukirchen - Weil der Fahrer eines Pkw zu weit auf der Gegenfahrbahn fuhr, stieß er mit einem Traktor zusammen. Der Sachschaden beträgt etwa 20.000 Euro.

Am 31.01.11 gegen 06.45 Uhr befuhr ein 34-jähriger Mann aus dem Gemeindebereich Polling mit einem Pkw Citroen mit Mühldorfer Kennzeichen die Kreisstraße von Oberneukirchen kommend in Richtung Kraiburg am Inn. Nach einer Rechtskurve fuhr er eigenen Angaben zufolge nicht weit rechts genug und in der folge kam es dadurch zu einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Traktor, der von einem 48-jährigen Mann aus dem Gemeindebereich Engelsberg gelenkt wurde. Beim Unfall erlitt der angeschnallte Citroen-Fahrer eine Schürfwunde an der Hand bzw. ein HWS; der Traktor-Fahrer blieb unverletzt. Der Gesamtsachschaden beträgt ca. 20.000 Euro.

Pressemeldung PI Mühldorf a. Inn

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser