Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Zwei alkoholisierte Autofahrer kontrolliert

Stephanskirchen - In Stephanskirchen wurde am frühen Mittwochabend ein VW-Transporter-Fahrer einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.

Der 55-jährige Fahrer aus dem Gemeindebereich gab an, gerade von der Arbeit zu kommen. Bei einem freiwilligen Alkotest stellte sich dann aber heraus, dass wohl noch das ein oder andere Feierabendbierchen dazwischen kam.

Sein Alkoholwert lag beim Test auf der Dienststelle dann deutlich über 0,5 Promille, so dass ihn nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren mit mindestens einem Monat Fahrverbot erwartet.

Gegen 21 Uhr fiel einer Streifenbesatzung ein Audi-Fahrer auf, der ohne Beleuchtung in die Ebersberger Straße einfuhr. Den polizeilichen Anhaltesignalgeber bemerkte der 35-jährige Rosenheimer zunächst offenbar nicht, so dass er erst wenige Minuten später angehalten werden konnte. Ein bei seiner Kontrolle durchgeführter Alkotest ergab allerdings einen Wert von fast 2 Promille. Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt und eine Blutentnahme auf der Dienststelle durchgeführt.

Polizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare