Viel nackte Haut präsentierte sich in der Innstadt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Nackte Tatsachen: Nach einem Exhibitionist, der am Straßenrand der Staatsstraße gesichtet wurde, griff die Polizei in der Freitagnacht noch einen weiteren Nackten auf:

Exhibitionist am Donnerstagmittag

Mehrere Zeugen teilten am Donnerstag, 31. Juli, gegen 13.10 Uhr, einen Mann mit, der exhibitionistische Handlungen vornahm. Der Mann war völlig unbekleidet und stand am Straßenrand der St2550 auf dem rechten Parkplatz unmittelbar nach dem Ortsende von Mühldorf Fahrtrichtung München. Trotz mehrerer sofort eingesetzter Streifenbesatzungen verlief die Fahndung negativ. Der Mann wird mit ca. 40 Jahren, einer Größe von etwa 180 cm, schlanker Figur, mit braunen, welligen Haaren und Vollbart beschrieben. Hinweise an die Polizei Mühldorf erbeten.

Nackter Mann aufgegriffen

Am Freitag, 1. August, gegen 5 Uhr, wurde ein nackter Mann in der Töginger Straße mitgeteilt. Eine Streife konnte den Mann aufgreifen. Er war tatsächlich völlig unbekleidet und zudem offensichtlich stark verwirrt. Auf der Dienststelle konnte dann ermittelt werden, dass der Mann aus einer betreuten Wohngruppe aus Mettenheim stammt. Am frühen Vormittag konnte er schließlich an seinen Betreuer übergeben werden.

Die Polizeiinspektion teilte zudem mit, dass die beiden Vorfälle in keiner Verbindung zueinander stehen.

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser