Von der Diebestour direkt in die Haftanstalt

Rosenheim - Diese beiden Diebe hielten sich wohl für besonders clever: In der Innenstadt haben sie mehrere Geschäfte beklaut. Lange ging dies jedoch nicht gut!

Am Nachmittag des 23. Februar gingen zwei rumänische Staatsangehörige auf Diebestour in Rosenheim. Die beiden 25- und 33-jährigen Männer stahlen diverse Kleidungsstücke aus mehreren Geschäften im Innenstadtbereich. Die Diebstahlssicherungen wurden technisch umgangen und nach Verlassen des Geschäftes mittels einer Zange entfernt. Das Diebesgut wurde dann in einem mitgeführten Rucksack verstaut.

Im Karstadt-Haupthaus versuchten beide noch erfolglos eine Jacke zu stehlen und nahmen dann noch mehrere Zigarettenschachteln an sich ohne diese zu bezahlen. Die Diebe konnten unmittelbar danach von Beamten der zivilen Einsatzgruppe der Rosenheimer Polizei festgenommen werden. Einer der beiden Rumänen wurde unter anderem aufgrund eines alten Haftbefehls in die Justizvollzugsanstalt Bernau eingeliefert.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © red

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser