Zwei Leichen gefunden - War es Mord?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Am Montag wurden in Rosenheim zwei tote Personen, eine 37-Jährige und ein Kleinkind, aufgefunden. Die Polizei geht von einem Gewaltdelikt aus.

Am späten Montagnachmittag wurde über Notruf bei der Polizeieinsatzzentrale eine verdächtige Wahrnehmung im Keller eines Wohnhauses im Rosenheimer Stadtbereich gemeldet.

Die alarmierte Streife fand eine tote Person vor. Es handelte sich um eine 37-jährige Bewohnerin des Hauses. Im Laufe des Polizeieinsatzes wurde im Haus auch noch die Leiche eines männlichen Kleinkindes aufgefunden.

Nach ersten Erkenntnissen muss von einer Gewalttat ausgegangen werden. Die Todesumstände sind unklar. Die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei laufen.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser