Zwei Frauen bei Auffahr-Unfall verletzt

Marktl - Eine 29-jährige Pkw-Fahrerin aus Marktl bemerkte zu spät, dass ein vorausfahrendes Auto plötzlich abbremste. Beim Zusammenstoß wurden zwei Frauen leicht verletzt.

Zum Unfallzeitpunkt befuhr eine 28-jährige Marktlerin mit ihrem Pkw die Kreisstraße AÖ 24 von Marktl kommend in Richtung Haiming. Auf Höhe Bergham wollte sie nach links abbiegen und bremste ihren Pkw bis zum Stillstand ab. Eine hinter ihr fahrende 29-jährige Winhöringerin bemerkte dies zu spät und fuhr auf den haltenden Pkw auf.

Beide Pkw-Fahrerinnen wurden leicht verletzt und in die Kreisklinik Burghausen eingeliefert.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 10.000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen 

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser