Am 11.11.11 klingen die Hochzeitsglocken

Rosenheim - Im Landkreis nutzen einige Verliebte die Gelegenheit und heiraten am 11.11.2011. So kann der Hochzeitstag auch nicht so leicht vergessen werden: 

OB Gabriele Bauer hilft am 11.11. aus.

Bei den Rosenheimer Heiratswilligen ist der 11.11.11 ganz besonders beliebt. Mit 12 Eheschließungen hat das Standesamt heute deutlich mehr als an einem „normalen“ Freitag mit maximal zwei Trauungen zu tun. Damit die Trauungen nicht zur Fließbandarbeit verkommen, sind extra vier Standesbeamte im Dienst. Darunter befindet sich auch die berühmteste Trauungsberechtigte der Stadt: Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer, deren dichter Terminkalender nur selten Eheschließungen zulässt. „Wenn ich dann meine Kollegen vom Standesamt entlasten kann, freut mich das natürlich sehr“, erklärte die Oberbürgermeisterin. Die Trauung der Oberbürgermeisterin findet pünktlich um 10 Uhr statt, damit sie anschließend noch ihren närrischen Verpflichtungen um 11.11 Uhr nachgehen und der Proklamation des neuen Rosenheimer Prinzenpaares beiwohnen kann.

Lesen Sie auch:

In Bad Aibling stellt sich die Situation ganz anders dar. Die Bürger der Kurstadt lassen sich nicht von bestimmten Schnapszahlen oder besonderen Tagen ins Standesamt locken. Wie auch in den vorangegangenen Jahren ist hier kein Trend hin zu „Modeterminen“ zu beobachten. Ganz im Gegenteil – zum Faschingsbeginn 2011 traut sich kein einziges Aiblinger Paar. Das mangelnde Interesse am 11.11. ist laut dem Standesamt Bad Aibling auch auf den ungeliebten Hochzeitsmonat November zurückzuführen.

Eine wahre Gaudi-Hochzeitshochburg scheint hingegen Wasserburg zu sein. Siebenmal wird sich in der Innstadt am Freitag das Ja-Wort gegeben. Besonders genau nimmt es ein aus Köln stammendes Paar, das sich - naturgemäß karnevalsverrückt - die Trauung um 11 Uhr gesichert hat. „Wenn das Paar es wünscht, können wir das Ganze auch so timen, dass sie sich genau um 11.11 Uhr das Ja-Wort geben“, so der Wasserburger Standesbeamte Ulrich Schor.

Ob nun das Datum, der Faschingsbeginn oder eben die Liebe der ausschlaggebende Grund für die Heirat am 11. November ist, rosenheim24 wünscht allen Paaren viel Glück auf ihrem gemeinsamen Lebensweg.

pas

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser