ABM-Orchester verpasst Berlin-Ticket

Attl/Wasserburg - Das ABM-Orchester aus Attl bei Wasserburg hat am Montagabend nicht das Ticket nach Berlin lösen können.

Bei der bundesweiten Abstimmung zur besten deutschen Band, in der Menschen mit Behinderung aktiv beteiligt sind, landete die Gruppe nicht unter den besten Drei.

Bei dem Wettbewerb „Guildo sucht die Superband“ ist Schlägersänger und Musik- therapeut Guildo Horn zusammen mit der Lebenshilfe auf der Suche nach der besten Band von und mit Menschen mit Behinderung.

Am 18. Dezember findet in Berlin das Finale statt. Insgesamt haben sich über 200 Bands beworben, das Attler ABM-Orchester hatte es bis in die Top Ten geschafft.

Quelle: Radio Charivari

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser