JU: Alte Kennzeichen neu einführen

Bad Aibling/Wasserburg - Neue Kennzeichen braucht das Land. Das sagt zumindest die Junge Union in Bad Aibling und in Wasserburg.

JU-Ortsvorsitzender Ortsvorsitzende Stephan Schlier:

oton

Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer hat in einem Zeitungsinterview angekündigt die Wiedereinführung von Altkennzeichen möglich zu machen. Die Junge Union in Bad Aibling hat sich dafür schon länger stark gemacht. Der Ortsvorsitzende Stephan Schlier sagte, dass Umfragen ergeben hätten, dass vor allem junge Leute sich für die Kennzeichen der Altlandkreise begeistern können. Außerdem verspricht man sich von den wieder eingeführten Kennzeichen AIB und WS auch einen Werbeeffekt für die Regionen, so der Ortsvorsitzende der JU Bad Aibling.

Quelle: Radio Charivari

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser