Nachtexpress: Albaching bleibt dabei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Albaching - Die Gemeinde wird sich auch im kommenden Jahr finanziell am Nachtbussystem im Raum Wasserburg beteiligen.

Service:

Wie Kassenverwalter Robert Neumann sagte, hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung am Dienstag den Zuschuss von rund 800 Euro bewilligt – 50 Cent pro Einwohner. Allerdings hat der Gemeindrat angeregt die erste Rückfahrt vom Badria in Wasserburg vorzuverlegen. Aktuell fahre der erste Bus um 0.30 Uhr zurück. Dies sei für Minderjährige aber zu spät. Darum soll beim Busunternehmer angeregt werden, die erste Rückfahrzeit auf 23 Uhr vorzuverlegen, damit der Bus auch von unter 18-Jährigen genutzt werden könne, so Neumann.

Quelle: Radio Charivari

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser