Unfall auf der Kesselseestraße

Albachinger (18) überschlägt sich: Wildunfall oder Alkofahrt?

Wasserburg - In der Nacht von Samstag auf Sonntag ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Kreisstraße RO 42, Kesselseestraße.

Ein 18-Jähriger Mann aus Albaching befuhr mit seinem VW Polo die Kreisstraße in Fahrtrichtung Edling. Aus noch nicht abschließend geklärter Ursache kam er mit seinem Fahrzeug von der Straße ab, das sich daraufhin überschlug.  

Der Fahrer trug keine schwerwiegenden Verletzungen davon, jedoch stellte sich bei der Unfallaufnahme heraus, dass der junge Fahrzeugführer deutlich alkoholisiert war. Ob nun - wie angegeben - ein Reh auf der Fahrbahn und in Folge dessen das Ausweichmanöver oder doch die Alkoholisierung unfallursächlich war, wird noch zu ermitteln sein. Rehspuren konnten zumindest keine festgestellt werden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Albaching

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser