Interview mit Biathlonstern aus Albaching

Franzi Preuß: Am Geburtstag weltweit unterwegs

+
Franziska Preuß hat weltweit viele Fans hinzugewonnen. Die gebürtige Albachingerin plaudert für wasserburg24.de trotz engem Zeitplan aus dem Nähkästchen.
  • schließen

Albaching – Franziska Preuß wächst an ihren Aufgaben. Die aktuelle Saison läuft gut, Training und Wettkämpfe fressen viel Zeit. Mit viel Disziplin und Leidenschaft für den Sport punktet Preuß bei Fans und Teamkollegen.

Nicht mehr nur Fans aus der Region hat Franziska Preuß, durch die vielen Einsätze in der laufenden Saison und die guten Ergebnisse kämpft sich die gebürtige Albachingerin in die Herzen Vieler.

Eindrücke von Franziska Preuß

Obwohl ihr Zeitplan nur wenig freie Minuten zulässt, hat sie wasserburg24.de-Reporterin Regina Mittermair einige Fragen beantwortet.

wasserburg24.de: Franziska, Du bist aus der Region, genießt zunehmend deutschlandweites Ansehen und bist viel unterwegs. Weltweite Aufenthalte lassen sich im Biathlonsport nicht vermeiden. Soeben noch in Ruhpolding, nächste Woche viele Hundert Kilometer weg aus Deutschland. Ist die Umstellung schwer für Dich?

Franziska Preuß: „Generell fühle ich mich eigentlich an allen Wettkampforten wohl. Natürlich macht es besonders Spaß vor heimischem Publikum zu laufen, aber nach den 2 Heimweltcups freue ich mich auch wieder auf einen Ort, an dem weniger Trubel ist.”

wasserburg24.de: Am 11. März hast Du Geburtstag. Sind dann die Wettkämpfe im Endspurt oder steht im März noch viel im Kalender?

Franziska Preuß: „Die Saison läuft bis 22.März, an meinem 21. Geburtstag sind wir, wenn alles normal läuft, gerade in Kontiolahti bei den Weltmeisterschaften. Aber so ist wenigstens jeder Geburtstag wo anders und ändern kann ich das ja sowieso nicht ;-)”

wasserburg24.de: Wie hältst Du es mit dem Fasching? Genau zur höchsten Faschingszeit sind Wettkampf- und Trainingszeiten vordergründig. Ein Problem für Dich?

Franziska Preuß: „Als Kind fand ich die Kinderfaschingsparty bei uns im Ort schon immer lustig, jetzt allerdings kann ich mit Fasching nicht mehr so viel anfangen.”

wasserburg24.de: Schreib bitte in unser "Freundealbum" - jetzt wollen wir es ganz genau wissen!

Franziska Preuß: "Ich leg mal los..."

  • "Lieblingsobst: eigentlich alles"
  • "Lieblingsgetränk: Tatsächlich Wasser"
  • "Lieblingsessen: Asiatisch" 
    • "Lieblingsfarbe: Rot"
  • "Lieblingstier: Eindeutig Hund"

wasserburg24.de: "Wie steht's mit der Lieblingseissorte?"

Franziska Preuß: "Eis mag ich generell nicht so gerne. Ich bin schon als Kind immer lieber zum Bäcker nebenan"

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Albaching

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser