Von der Sonne geblendet?

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Albaching - Ein schwerer Unfall ist am Morgen im Ortsbereich von Albaching passiert. Dort sind ein Audi und ein VW-Bus frontal ineinander gekracht. Es gab zwei Verletzte und immensen Schaden.

Wie die Polizei auf Anfrage von rosenheim24 bekannt gab, passierte der Unfall am Mittwoch, 3. Oktober, um kurz nach 8 Uhr im Ortsbereich von Albaching. Laut Informationen vor Ort fuhr ein Audi auf der Straße in Richtung Wasserburg und krachte dort frontal in einen entgegenkommenden VW-Bus. Zuvor war der Audi-Fahrer mit seinem Wagen wohl auf die Gegenfahrbahn geraten. Grund für den Unfall könnte vermutlich die tiefstehende Sonne gewesen sein, die den Audi-Fahrer geblendet haben könnte.

Frontalcrash in Albaching

In jedem Fall entstand an den beiden noch recht neuwertigen Wagen immenser Sachschaden in noch nicht genau bekannter Höhe. Wie die Polizei mitteilte, wurden zwei Personen bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und kamen mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus. Während der Bergungsarbeiten musste die Straße für einige Zeit total gesperrt werden.

mw/gbf

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser