Heiteres Familien-Maifest im Bauernhausmuseum

+

Amerang - Das Bauernhausmuseum Amerang lädt am 1. Mai zum geselligen Familienfest ein. Mit musikalischer Untermalung vom Wasserburger Quintett wird der Maibaum aufgestellt.

Den Auftakt bildet um 11 Uhr das gemeinsame Verzieren des Kinder­-Maibaums. Groß und Klein dürfen ihrer Fantasie beim Dekorieren mit Schnitzereien und bunten Schleifen freien Lauf lassen. Anschließend richten alle den Baum mit vereinten Kräften vor dem Bernöderhof auf. Dazu spielt das beliebte Wasserburger Quintett „Kreiz&Quer“ schwungvoll bekannte und neu interpretierte Volksmusik. Für das leibliche Wohl nach der verrichteten Arbeit sorgt die Museumswirtin mit ihren Schmankerln.

Wer noch mehr Frühlingsstimmung kosten mag, kann einfache Blumenkränze binden oder kleine „Maienpfeiferl“ schnitzen, um sich musikalisch schon auf das folgende Nachmittagsprogramm einzustimmen. Denn ab 13 Uhr fordern die beiden "Musikgärtnerinnen" Erika Schultes und Annette Wachinger zum gemeinsamen Tanz von Jung und Alt um den Maibaum auf. Mitsingen ist ausdrücklich erwünscht.

Ein beschwingter heiterer und abwechslungsreicher Maifeiertag wartet auf die ganze Familie – Feiern Sie mit uns! Für die Mitmachangebote bringen die Erwachsenen bitte ein scharfes Messer mit!

Familien­Maifest im Bauernhausmuseum Amerang am 1. Mai 2012, Beginn 11 Uhr. Weitere Informationen telefonisch unter 08075 / 915090 oder im Internet unter www.bhm­amerang.de.

Pressemitteilung Bauernhausmuseum Amerang

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser