Wer hat den Maibaum gestohlen?

+
Kaum gefällt, schon gestohlen - der Evenhausener Maibaum.

Amerang - Evenhausen bekommt am 1. Mai einen neuen Maibaum - wenn sich Diebe und Aufsteller einigen, denn der am 29. Dezember gefällte Baum ist schon gestohlen.

Lesen Sie auch:

Der Baumstifter aus Evenhausen, Hubert Aicher, und die Vorstände der Maibaumfreunde aus Evenhausen und Stephanskirchen sowie die Ortsvereine von Evenhausen hatten den stattlichen Baum ausgesucht und fachgerecht zu Fall gebracht. Da gleich mehrere potenzielle "Maibaumdiebe" interessiert waren, warten die Maibaumfreunde mit Spannung darauf, welche Diebe sich melden werden und wie hoch ihre Forderungen zur Auslösung sind.

mpa/Wasserburger Zeitung

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser