Automobilgeschichte hautnah erleben

+

Amerang - Bald öffnen sich wieder die Türen im Ameranger Automobilmuseum. Liebhaber können ab 23. März Automobile im Wandel der Zeit betrachten.

Das EFA Museum für deutsche Automobilgeschichte ist ab 23. März 2013 wieder täglich außer Montag von 10 Uhr – 18  Uhr geöffnet.

Auf 6000 qm Ausstellungsfläche finden Sie 220 historische Automobilklassiker der letzten 100 Jahre. Von Luxuskarossen des legendären Wilhelm Maybach über die noch vielen bestens bekannte BMW -Isetta aus den fröhlichen Fünfzigern, bis hin zu den 600 PS starken Boliden von Porsche, finden Interessierte alles, was das Herz begehrt.

Modell-Eisenbahn Fans sind hier schon fast wie zu Hause. Das EFA-Museum hat in einer eigenen Halle die weltgrößte Modell-Eisenbahn der Spur II aufgebaut. Stündlich wird dieses einmalige Werk zum Leben erweckt.

Damit Autofans wieder einmal in den Genuss einer Fahrt mit einem historischen Fahrzeug kommen, hat sich das EFA-Museum etwas Besonderes einfallen lassen. Wer bis zum Ende der Osterferien am 7. April das Museum besucht, nimmt automatisch an der Verlosung einer Ausfahrt in einem der historischen Automobile teil.

Übrigens, wenn Sie am Karfreitag einen Besuch im EFA-Automobilmuseum mit Ihrer Familie planen, dann zahlen Jugendliche unter 14 Jahre keinen Eintritt.

Pressemitteilung EFA-Museum für Deutsche Automobilgeschichte

 

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser