Umleitung in Amerang bis September

+
Bauarbeiten erfordern eine Umfahrung der Straße "Am Kroit"

Amerang - Bauarbeiten verändern für einige Monate den Verkehrsfluss im Ort. Betroffen davon ist die Straße „Am Kroit“. Es gibt viel zu tun.

In der Zeit vom 22. April bis zur Fertigstellung voraussichtlich im September 2014 ist die Straße „Am Kroit“ ab der Brücke, Höhe des Eingangs zum Automobilmuseum, bis kurz vor Kammer nur einspurig ortsauswärts Richtung Kirchensur im Einbahnverkehr befahrbar.

Die Umleitung für den ortseinwärts fahrenden Verkehr wird ab Asham über Pfaffing und die Kreisstraße RO36, der Schwerverkehr über die Bundesstraße B304 und die Kreisstraßen RO 35 und 36 umgeleitet. Die Umleitung ist entsprechend ausgeschildert. Zur Anbindung der neuen Strecke an die Wasserburger Straße regelt eine Ampelschaltung  den Verkehr auf der Wasserburger Straße. Ausnahmen können je nach Baufortschritt vorkommen, werden aber auf das Mindestmaß reduziert.

Der Bauablauf sieht den Einbau der künftigen Fahrbahn sowie der Geh- und Radweg mit Sickerrigole für die Straßenentwässerung in zwei Etappen vor. Zunächst werden die neue Trasse erstellt und hierzu erforderliche Kabel und Leitungen umgelegt. Der Stromnetzbetreiber Bayernwerk verlegt in diesem Bauabschnitt eine neue Versorgungsleitung für das Gewerbegebiet und die Straßenbeleuchtung bis Kammer. Während dieser Zeit wird auch der Bachdurchlass für den Dorfbach errichtet, über den die neue Trasse an die Wasserburger Straße angebunden sein wird.

Sobald die neue Strecke einspurig befahrbar ist, wird im zweiten Bauabschnitt die verbliebene alte Fahrbahn ausgebaut und der neuen Trasse angepasst.  Nach Fertigstellung des Unterbaus erfolgt die Asphaltierung des Geh- und Radweg sowie der neuen Straße.

Die Baumaßnahmen dauern nach derzeitigem Stand voraussichtlich bis September diesen Jahres. Die Gemeinde Amerang bittet alle Verkehrsteilnehmer, Gewerbebetreibe und Bürger um Verständnis für die Bauarbeiten und die damit verbundenen Umleitungen und Beeinträchtigungen.

Pressemitteilung Gemeinde Amerang / Regina Mittermair

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Amerang

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser