Neue Rathausapp

Bürger können Mängelreporter werden

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Übers Handy und die App gleich Kontakt zur Rathausverwaltung
  • schließen

Amerang – Die Gemeinde vernetzt sich weiter. Jetzt soll eine App die Bürger noch näher mit dem Rathaus verbinden. Viele Angebote stehen zur Verfügung.

Die neu eingeführte App ermöglicht den Bürgerinnen und Bürgern aus dem Gemeindegebiet Amerang, sich alle notwendigen Informationen direkt auf Handy oder Tablet zu holen. Die kostenlose App ist einfach aufzuladen und verfügt über viele Möglichkeiten, sich weiter in den Gemeindealltag einzubringen.

Neben den vielen Seviceelementen, wie zum Beispiel die Bearbeitungszeiten für den eigenen Pass einzusehen, können auch Meldebescheinigungen sofort beantragt werden, ohne dass man direkt in die Verwaltung rennen muss. Zudem könne jeder Bürger verlorengegangene Dinge eingeben und mit Fundsachen im System vergleichen. Weiter erklärt Michael Mayer von der Abteilung für Bautechnik, dass alle Bürger Amerangs zu sogenannten Mängelreportern werden könnten: „Die Bürger können mit dem Handy über die App Fotos von Schäden im Gemeindegebiet machen und diese direkt an uns übermitteln. Dadurch haben wir in der Verwaltung schnell die Möglichkeit, darauf zu reagieren“.

Ratssystem für neuen Gemeinderat?

Der neu gewählte Gemeinderat wird in einer der ersten Sitzungen nach der Wahl über ein Ratsinformationssystem  abstimmen. Sollte dies eingeführt werden, wäre es den Gemeinderäten möglich, sich online bereitgestellte Unterlagen herunter zu laden und sich zu Hause papierlos auf bevorstehende Sitzungen vorzubereiten.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Amerang

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser